von Caro

Lieber Tobi,
Lange habe ich es mir schon vorgenommen dir noch etwas zu schreiben, mir war das von Anfang an wichtig, aber ich habe es bisher nicht geschafft, hatte nicht die Kraft dazu. Die Nachricht von deinem Unfall hat mich schwer getroffen. Es war und ist mir noch immer unfassbar. Weit weg von allen Anderen ganz allein mit dieser Nachricht fertig zu werden, war und bleibt schwer.
An dem Tag bevor ich weggeflogen bin, bist du abends extra noch vorbeigekommen um dich von mir zu verabschieden. Du hast mir Marmelade mitgebracht und ich habe dir unseren Chaletschlüssel übergeben. Wenn ich länger weg war, habe ich das so gemacht, damit du auch in meiner Abwesenheit dorthin fahren kannst, weil ich wusste, wie sehr du es geniesst. Während der Zeit in Lausanne bist du zu einem guten Freund geworden. Wir haben einiges gemeinsam unternommen, hauptsächlich natürlich verbunden mit Klettern oder Skifahren, da wir diese Begeisterung teilten! Aber auch gemeinsames Kochen abends war immer nett.
Du warst einer der Wenigen in Lausanne, die mich verstanden haben, wenn ich von meinen Expeditionen und Kletterträumen erzählt habe, weil du auch schon so Momente erlebt hast. Wir haben viel erzählt, ich kannte deine Freunde und du kanntest meine Freunde und trotzdem gab es immer noch so viel mehr und neues zu erzählen. Auch gemeinsam hatten wir noch einige Projekte: Du wolltest unbedigt, dass ich mit dir auf den Dent de Morcles klettere, was auch ich gerne gemacht hätte. Gemeinsam wollten wir auch an den petit Clochet du Portalet… Wie oft bin ich bei dir im Büro in der Uni vorbeigekommen um etwas zu planen, oder nur um Material zu tauschen… fast täglich. Und es war immer nett kurz mit dir zu schwätzen.
Ich kann es nicht glauben, dass du bei meiner Rückkehr nicht mehr da sein wirst. Ich werde dich vermissen, aber ich werde dich nie vergessen! Du wirst mich in Erinnerungen auf meinen Touren begleiten, denn du warst ein genialer Mensch.
in tiefer Trauer
Caro
IMG_6065

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *